Logo Kn�delzeit

"Land der Berge" macht Rast
22.06.2014

Mit dem Fahrrad durch die Oststeiermark

AUF VIER ETAPPEN ZU DEN BESTEN ZIELEN – in west-östlicher Generalrichtung, von St. Ruprecht an der Raab ausgehend, über Pöllau bis Bad Waltersdorf gilt es auf 150 Kilometern und rund 2.900 Höhenmetern, die schönsten Landschaften und die besten Erzeugnisse der ansässigen Bauern zu erkunden und zu genießen. Vom Almochsen bis zum Berglamm, vom Honig bis zum Apfelmus und vom Apfelcider bis zum Edelbrand ist alles zu verkosten und zu erleben. Es mangelt nicht an ausgezeichneter Gastronomie und das Angebot an Unterkünften lässt keine Wünsche offen. Nicht zu vergessen: Mit der „Genusscard“ geht alles viel leichter und bis zu einem gewissen Grad auch kostenlos ...

> ganzen Bericht im pdf weiterlesen

Zurück Auf Facebook teilen

Aktuelles